Der Weg zum Taxiunternehmer

Für diejenigen, die sich ein eigenes Taxigeschäft als berufliche Perspektive vorstellen können, sei an dieser Stelle der Weg zum Taxenunternehmer kurz aufgezeigt.

  • Wer in Deutschland mit einem eigenen Taxi durch die Gegend fahren – bzw. fahren lassen – möchte, muss im Besitz einer Genehmigung nach § 47 des Personenbeförderungsgesetzes sein. Voraussetzung für die Erteilung dieser Genehmigung ist neben der Zuverlässigkeit des Antragstellers oder der für die Führung der Geschäfte bestellten Person und der Sicherheit und Leistungsfähigkeit des Betriebes auch die fachliche Eignung des Antragstellers oder der für die Führung der Geschäfte bestellten Person.

  • Die fachliche Eignung wird grundsätzlich durch eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer nachgeweisen.

  • Diese Prüfung zum Nachweis der fachlichen Eignung zur Führung eines Taxi- oder Mietwagenunternehmens findet in der Regel viermal pro Jahr statt. Die Handelskammer berechnet für die Prüfung eine Gebühr von 170,- EUR.

  • Die Fachvereinigung Personenverkehr bietet einen Vorbereitungskursus zu den Prüfungen im Sommer und Winter an. An 13 Abenden (Montags und Dienstags von 17 bis 20 Uhr) werden die nötigen Kenntnisse im Personenbeförderungsrecht, im Arbeits- und Sozialrecht, im Steuerrecht, in der Betriebsorganisation, in der Buchführung, im Versicherungswesen, im Straßenverkehrsrecht usw. vermittelt.

  • Die Kurse finden immer zeitlich abgestimmt unmittelbar vor den Prüfungen statt, die in der Regel je einmal im Quartal stattfinden, die Teilnahme kostet 350,- EUR. Die Reservierung eines Teilnahmeplatzes für den Kurs kann unter der Tel. 0421 - 14 01 54 vorgenommen werden. Man wird dann rechtzeitig über den Kursbeginn informiert.
  • Die Fachvereinigung Personenverkehr behält sich vor, bei weniger als 5 Teilnehmern der Kurs ausfallen zu lassen. Den angemeldeten Teilnehmern werden dann alternative Termine angeboten.

Die Fachvereinigung Personenverkehr hofft, Sie dann bald als neuen Kollegen im Kreis der Bremer Taxenunternehmer begrüßen zu dürfen!